SB5 Lunch Ride T-Series SRAM X01 Eagle 27.5″ Bike

Jeden Tag um 11.30 Uhr schließen wir die Fabrik und schnappen uns unsere Bikes für eine Mittagsrunde – Es ist nicht nur der beste Weg um Dampf abzulassen und die Kameradschaft zu stärken, es dient außerdem als Erprobungsfeld für Ausstattungs- und Produktentscheidungen. Wir schrauben gerne an unsere Räder und finden durch gemeinsamen Ausfahrten, dem Trash-Talk und vielen Experimenten, oft zu einer Hybrid-Spezifikation, welc he wir anschließend alle fahren. Das SB5 LR stellt diese Spezifikation dar – die Fox 36 1 60mm für mehr Federweg und Steifigkeit vorne und den Fox Float DPX2 Dämpfer hinten, für längere und verblockte Abfahrten. In dem Rennkalender gibt es unterschiedliche Mittel für unterschiedliche Zwecke.Unter der Leitung von Richie Rude, wurde dem SB5LR bei zwei Stopps der Enduro World Series 2017 in Rotorua und Tasmania alles abverlangt und der Einsatzbereich des Rades unter Beweis gestellt.

 

 

 

 

GEOMETRY

 

 

    M L XL
  WHEEL SIZE 27.5″ 27.5″ 27.5″
A SEAT TUBE LENGTH 445
483 521
B TOPTUBE LENGTH 605 630 656
C HEADTUBE ANGLE 66.1 66.1 66.1
D EFF. SEATTUBE ANGLE 73.1 73.1 73.1
E CHAINSTAY LENGTH 437 437 437
F WHEELBASE 1172 1199 1226
G EST. BB HEIGHT 341 341 341
H STANDOVER 732 745 757
I HEADTUBE LENGTH 127 144 165
J AXLE TO CROWN 549 549 549
K OFFSET 44 44 44
L STACK 613 629 648
M REACH 419 439 458
N FRONT CENTER 735 762 790

 

 

UVP

8,249.00 €

GEWICHT

26.5lbs

GRÖßE

M, L & XL

FARBE

FEDERWEG

127mm

MODELL

Lunch Ride T-Series X01 Eagle

-

SPECIFICATION

GABEL

Fox Factory 36 160 27.5"

DÄMPFER

Fox Factory Float DPX2

STEUERSATZ

Cane Creek 40 Inset Taper

LENKER

Yeti 800 x 35mm Turq

VORBAU

Race Face Turbine Basic 50 x 35mm

KURBEL

SRAM X01 Carbon 52mm

SCHALTWERK

SRAM X01

KASSETTE

SRAM 1275

SCHALTHEBEL

SRAM X01 Eagle

BREMSEN

SRAM Guide RSC

SATTELSTÜTZE

Fox Transfer

LAUFRADSATZ

DT Swiss 350 W/XM481

VORDERREIFEN

Maxxis Minion DHF 2.5

HINTERREIFEN

Maxxis Ardent 2.25 Fold EXO/TR

SATTEL

WTB Custom Saddle

-

Category
SB5