fbpx
 

SB115 T-Series 29″ Rahmen 2021

Es wird Zeit, dich von deiner Vorstellung von Bike-Rennen zu verabschieden. Ab jetzt gibt es nur noch Vollgas, egal ob mit Startnummer oder auf der Feierabendrunde. Dieses Bike knallt die Berge hoch, und knallt sie wieder runter. Jeden Tag. Das ganze Jahr.

 

SPEZIFIKATIONEN

 

 

T-Series
RAHMEN TURQ SERIES
DÄMPFER FOX FACTORY DPS 190 X 45MM

 

 

GEOMETRIE

Yeti SB5

 

2021 FOX 34 SC 130mm SM MD LG XL
A Sitzrohrlänge 393 419 457 495
B Oberrohrlänge (effektiv) 577.3 605.7 630.9 657.8
C Lenkwinkel 67.6 67.6 67.6 67.7
D Sitzwinkel (effektiv) 74.1 74.1 74 73.9
E Kettenstrebenlänge 436.7 436.7 436.7 436.7
F Radstand 1125.5 1154.5 1180.6 1208.6
G Tretlagerhöhe (errechnet) 339.5 339.4 339.3 339.2
H Überstandshöhe 731.8 731.1 731.3 732.1
I Steuerrohrlänge 96.2 107 123.2 144.7
J Bauhöhe Gabel 540 540 540 540
K Nachlauf Gabel 44 44 44 44
L Stack 603 613.1 628.2 648.3
M Reach 405.5 430.6 450.6 470.5
N Front Center 688.8 717.8 743.9 771.9
Fork Vertical Wheel Travel 120.2 120.2 120.2 120.2

 

 

FAQs

 

Was ist der Unterschied zwischen den TURQ und der Carbon Series Modellen des SB115?

TURQ Series Rahmen werden mit dem besten aktuell verfügbaren Carbonfasern gebaut und bieten damit die perfekte Balance zwischen Steifigkeit, Haltbarkeit und Komfort. Dadurch fühlt sich das Bike nicht nur steif und aggressiv an, sondern eben auch komfortabel. Die Carbon Series Modelle nutzen eine klassischere Carbonstruktur, und können damit mit weniger Aufwand produziert werden, was sich auch am Preis bemerkbar macht. Gleichzeitig behalten diese Bikes die gleichen Produkteigenschaften, und sind lediglich ca. 200g pro Rahmen schwerer.

 

Was ist die SWITCH INFINITY Technologie und wie funktioniert sie?

SWITCH INFINITY ist unser patentiertes System, das mithilfe eines beweglich gelagerten Rahmendrehpunkts die Kinematikkurve steuern kann. Beim Einfedern ändert dieser SWITCH LINK seine Bewegungsrichtung, und bietet dadurch im ersten Bereich des Federwegs exzellente Anti-Squat-Werte, pedalliert also extrem effektiv und antriebsneutral, und öffnet sich dann in der Mitte des Federwegs zugunsten einer optimalen progressiven Kurve. Im Inneren des SWITCH INFINITY sorgen ein paar geschmierte Lager dafür, dass die Kashima-beschichteten Kolben ohne Reibungsverluste auf und ab gleiten Können. Der SWITCH INFINITY LINK ist kein zusätzlicher Dämper, und muss daher auch nicht mit Luft gefüllt werden.

 

Wie wird der SWITCH INFINITY LINK gewartet?

Der komplette abgedichtete SWITCH INFINITY LINK verfügt über externe Abschmiernippel, um die Lager und Dichtungen ohne großen Aufwand zu schmieren. YETI und der Entwicklungpartner FOX Racing Shox empfehlen ein Serviceinterval von 40 Fahrstunden. Es ist wichtig das System nicht mit zu viel Fett überquellen zu lassen und überschüssiges Fett sofort abzuwischen. Wie bei jedem gleitenden System ist es natürlich hilfreich, Staub und Schmutz regelmäßig zu entfernen, um eine Beschädigung der Kashima Beschichtung zu vermeiden. Passende YETI Fettpressen können über jeden YETI-Händler bestellt werden. Detaillierte Service-Anleitungen findest du auch hier: http://www.ridefox.com/SB100.

 

Was wurde an dem SWITCH INFINITY des SB115 verändert?

Der Mechanismus des SWITCH INFINITY wurde für die kürzeren Federwege des SB115 optimiert um eine perfekte Funktion garantieren zu können. Die Funktionsweise der SWITCH INFINITY Systeme beim SB115 sowie bei den restlichen YETI-Modellen bleibt dabei identisch. Der SWITCH INFINITY LINK ist beim SB115 um 90° gedreht, um so ein schlankeres Einbaumaß und damit Gewichtseinsparungen in der Innenlagerregion realisieren zu können. Der SWITCH INFINITY beim SB115 nutzt eine andere Hardware, ist ansonsten aber identisch zum System bei den restlichen Modellen.

 

Für welchen Federweg ist das SB115 konzipiert?

Das SB115 wurde um eine Gabel mit 130mm Federweg designt. Natürlich kann man das Rad auch etwas sportlicher mit einer 120mm Gabel fahren, dadurch wird der Lenkwinkel etwas steiler und das Innenlager rutscht weiter nach unten. Genaue Geometriedaten findet ihr in den Specs des entsprechenden Modells.

 

Welche Reifenbreiten kann ich im SB115 fahren?

Prinzipiell hat das SB115 eine großzügig konzipierte Reifenfreiheit von 2,4″. Allerdings variieren die tatsächlichen Reifenbreiten je nach Hersteller und Modell, und auch je nach verbautem Felgenmaß, hier ist es also schwierig ein verlässliches Maß für alle Reifen-Felgen-Kombinationen zu geben.

 

Kann ich eine Wasserflasche im Hauptrahmen montieren?

Ja, das SB115 wurde designt um eine Wasserflasche in Standardgröße im Hauptrahmen montieren zu können. Für die beste Erreichbarkeit bei allen Rahmengrößen empfehlen wir ein System mit seitlichem Eingriff oder Drehmechanismus.

 

Welches Kurbel- und Innenlagermaß benutzt das SB115?

Das SB115 nutzt PressFit PF92 Innenlager, und Kurbeln mit breitem Q-Faktor. Es ist kompatibel mit allen aktuellen Shimano, SRAM und Race Face Kurbeln, bei allen anderen Herstellern solltest du deinen Händler kontaktieren.

 

Welche Hinterachse ist am SB115 verbaut?

Das SB115 ist konzipiert um mit der passenden YETI bzw Shimano 148x12mm E-Thru Hinterachse die besten Werte bei Steifigkeit und Gewicht zu erreichen.

 

Welcher Steuersatz ist am SB115 verbaut?

Das SB115 nutzt voll integrierte tapered Steuersätze mit 41/52mm Lagern. Dadurch können die Lager komplett im Steuerrohr verbaut werden, was ein niedrigere Bauhöhe, eine einfachere Montage und die optimale Steifigkeit im Steuerrohrbereich garantiert.

 

Welche Scheibengröße kann ich am SB115 fahren?

Das SB115 hat einen 160mm Direct Mount, sodass 160mm Bremsscheiben ohne Adapter gefahren werden können. Mit einem passenden Adapter können auch 180mm Scheiben in dem Rahmen gefahren werden.

 

Wieso nutzt das SB115 Kunststoff Rahmenschutz?

Das SB115 kommt serienmäßig mit Rahmenschutz aus Kunststoff, um die empfindlichen Bereiche des Rahmens vor Einschlägen durch Steine oder Wurzeln zu schützen.

 

Kann ich am SB115 eine Sattelstütze mit innenverlegten Zügen fahren?

Ja, das SB115 hat komplett geführte innenverlegte Züge für eine einfach Montage und geräuscharmes Fahren.

 

Welche Kettenlinie ist für das SB115 vorgesehen?

Das SB115 wurde für eine Boost Kettenlinie optimiert. Je nach verbauter Kurbel und Kettenblatt können auch andere Kettenlinien realisiert werden, aber das sollte vorher mit eurem YETI-Händler geprüft werden.

 

Welche Kettenblattgrößen kann ich am SB115 fahren?

Auch hier hängt natürlich viel von der gewählten Kurbel bzw. dem Typ des Kettenblatts ab, aber generell lässt sich sagen:

  • Shimano / SRAM Boost Kurbeln: 36t rund / 34t oval
  • RaceFace 52mm Kettenlinie: 36t rund / 34t oval
  • Kleinste Kettenblattgröße: 26t rund / 28t oval

Auch hier kann dir

dein YETI-Händler im Zweifelsfalle weiterhelfen.

 

Hat das SB115 ISCG Mounts?

Ja, das SB115 hat einen integrierten 2-Punkt ISCG 05 Mount. Es ist konzipiert um mit aktuellen flachen Kettenführungen zu funktionieren, alte Führungen mit großen Baumaßen könnten nicht kompatibel sein. Auch hier kann dir dein YETI-Händler weiterhelfen.

 

Welcher Dämpfer wird im SB115 verbaut?

Das SB115 nutzt einen 190x45mm Dämpfer. Der Rahmen kommt serienmäßig mit Lockout, auch wenn du das Dank des SWITCH INFINITY Systems nicht wirklich brauchst.

 

Welche Dämpferhardware ist im SB115 verbaut?

Das SB115 kommt mit M8x25mm Hardware an der Body-Seite, und M8x30mm an der Schaft-Seite.

 

Kann ich einen Stahlfeder-Dämpfer im SB115 verbauen?

Nein, aufgrund des schlanken Baumaßes an der Dämferaufnahme passt kein aktueller Stahlfeder-Dämpfer in das SB115.

 

Wieviel Sag wird für das SB115 empfohlen?

Wir empfehlen das Dämpfer-Set-Up bei 30% Sag zu starten, das entspricht 13,5mm Hub. Von da aus kann man je nach Fahrstil nach unten oder oben justieren um die optimale Performance zu erreichen. Hier kannst du unsere detaillierten Empfehlungen zum Fahrwerks-Set-Up nachlesen: https://www.yeticycles.com/bikes/SB115/?guide:support-shock-setup

 

Kann ich am SB115 einen Umwerfer benutzen?

Nein, das SB115 ist komplett für die aktuellen 1-fach Antriebe konzipiert.

 

Welche Sattelstützen kann ich am SB115 verbauen?

Das SB115 nutzt das 30,9mm Sattelstützenmaß.

 

Welche Sattelklemmen kann ich am SB115 verbauen?

Das SB115 nutzt das 35,0mm Sattelklemmenmaß.

 

Wie lange hab ich Garantie auf mein SB115?

Wie bei allen aktuellen YETIs, hat auch das SB115 eine lebenslange Herstellergarantie für Erstbesitzer.

 

Was ist die längste verstellbare Sattelstütze die ich am SB115 fahren kann?

Das hängt prinzipiell nur von deiner Schrittlänge ab. Der Rahmen hat keine Limitierung auf Sattelstützenhub, du kannst also alle aktuell verfügbaren Stützen verbauen, so lange du den Mindesteinschub der Sattelstütze beachtest. Wir verbauen 125mm Stützen bei Rahmengröße S, 150mm bei Größe M, und 175mm bei L und XL.

 

Kann ich das SB115 als Mullet Bike mit einem 27,5″ Hinterrad aufbauen?

Das kannst du machen, wir raten dir aber davon ab, da so dein Innenlager zu tief runter kommt und dein Lenkwinkel sehr steil wird. Aber wenn das deinen Fahrstil entspricht, dann los.

UVP

3,590 €

GRÖSSE

S, M, L & XL

FARBEN

/ /

FEDERWEG

115mm

Category
SB115